Perfektion im Handumdrehen – himmlischer Internetservice für Taufkarten

Hat es mit der Empfängnis einmal geklappt, überschlagen sich die Ereignisse. Die neun Monate Schwangerschaft vergehen mit all den Arztbesuchen, Einkäufen und Vorbereitungen wie im Flug. Plötzlich ist es soweit, der Nachwuchs erblickt das Licht der Welt und neue Ereignisse stehen ins Haus. Die Taufe ist das erste richtig große Fest im Leben eines Menschen und ist wahrlich bedeutungsvoll. Der taufrische Erdenbürger wird in den Kreis der christlichen Gemeinde aufgenommen und legt damit den Grundstein für den religiösen Lebenslauf. Nicht nur das: Viele Verwandte und Freunde werden zum ersten Mal einen gespannten Blick auf den Newcomer des Clans werfen. Während der eigentliche Star des Events von dem nahenden Highlight nichts ahnt, hat Sie die Aufregung und Vorfreude schon gepackt. Mit Liebe gehen Sie die Planung der Zeremonie und der Familienfeier an. Als gewiefte Event-Planer in eigener Sache ist Ihnen bewusst: Der Erfolg der Tauffeier steht und fällt mit der ansprechenden Einladung der Gäste.

Kreative Bastelarbeiten? Klar, wenn in Ihrem Leben nicht der kleine Wurm drin wäre…

Über Mundpropaganda, Rundmails oder einen Community-Eintrag im Netz denken Sie gewiss nicht nach. Dafür ist der Anlass für das herzliche Willkommen zu bedeutend. Eine seit Jahrzehnten bewährte Variante sind kreative Taufkarten aus der Eigenproduktion. Wenn Sie entsprechend talentiert sind und über ein komfortables Freizeitbudget verfügen, ist eine charmantere Gestaltung der Einladung nicht denkbar. Vermutlich werden Sie aber beides eher verneinen, was mit Ihren Herausforderungen als junge Eltern zusammenhängt. Der kleine Knirps hält Sie beide reichlich auf Trab und bremst damit Ihren Sinn fürs Kreative momentan aus. Genau für diese Kontroverse hat das Internet eine tolle Antwort parat: Gestalten Sie Ihre Taufeinladungen selbst und berücksichtigen dabei Ihre persönlichen Wünsche. Gleichzeitig nutzen Sie den Komfort und überlassen den zeitaufwendigen, schwierigen Teil professionellen Druckunternehmen. Klingt verschmitzt, nicht wahr?

Im Geburtskartenhimmel sind Sie der delegierende Kreativchef für die Taufeinladungen!

Es reicht ein Ausflug auf die Seite www.geburtskarten-himmel.de und Ihrer Beförderung zum Projektleiter für die Einladung zur Taufe ist durch. Das Team des Münchner Spezialisten für private Drucksachen hat schon ganze Arbeit geleistet und offeriert Ihnen eine übersichtliche Infrastruktur. Im breitgefächerten Sortiment an Designvorschlägen findet sich gewiss ein Favorit, der Ihren Vorstellungen nahezu exakt entspricht. Für die wenigen Prozent bis zur Perfektion ist die praktische Online-Software gedacht: Mit wenigen Klicks haben selbst PC-Abstinenzler den Feinschliff im Kasten und die eigenen Fotos sowie Texte eingefügt. Noch ein paar weitere Befehle mit der Maus, und die gewünschte Anzahl bemerkenswert schicker Karten ist quasi schon auf dem Postweg. Ergänzt wird das Portfolio an gefälliger Assistenz durch freundliche Kundenberatung via kostenloser Telefonhotline oder Email. So bleiben weder Fragen noch kapriziöse Ideen unbeantwortet. Noch eine frohe Botschaft für Stilverliebte und Perfektionisten: Passend zu den Taufkarten lässt sich die gedruckte Tischdekoration vom Platzanweiser bis zur Menükarte selbst gestalten und ordern. Aber Vorsicht: Haben Sie den Service einmal für sich entdeckt, möchten Sie den galanten Weg für Gästeeinladungen nicht mehr missen. Ein neugieriger Seitenblick verrät, dass das hilfreiche Angebot auch für Kindergeburtstage und weitere Feste des Sprösslings gilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.